Leistungen

Zusammentragmaschine mit Streamfeader

Die technische Ausstattung und die Kapazität der Konfix GmbH zeugen von der Leistungsfähigkeit des Unternehmens.

Klebebinder 
Streamfeeder zur effizienten Weiterverarbeitung von rotagefalzten Bogen
mit bis zu 33 Stationen Zusammentragmaschine, Blockanleger, Hotmelt + PUR,
Dreimesserautomat, Frontschnittagregat für Broschuren mit bündigen Klappen,
Trennsäge für Doppelnutzenproduktion bzw. Kommen & Gehen

Trockenstrecke Klebebindeanlage

Versandstraßen
Ink-Jet Anlage (variabel), bis zu 4 Beilagen inline an der gleichen Stelle einlegen,
Adressierung, einzeln einschweißen, nach Postleitzahlen ausschleusen

Diverse Peripherie-Maschinen
Schnittstempel, paketweise in Folie einschweißen, schnüren, etikettieren,
palettieren, Paletten verpacken

Formate
Bitte fragen Sie uns bei Grenzformaten im Einzelfall separat an.
Als Anhaltspunkte gelten folgende Formate:

beschnittenes Format: min. 7,0 x 10,0 cm , max. 31,0 x 41,0 cm
Blockstärke: min. 3,0 mm bis max. 70 mm

Registerstanzen - viele verschiedene Schnittformen sind möglich

Stellen Sie ein Ihren Wünschen entsprechendes Register aus einer Vielzahl von Schnittformen zusammen

1. Winkel oder Fahnenschnitt

Winkel- oder Fahnenschnitt

Bei einem Register mit dem sogenannten Winkel- oder Fahnenschnitt werden diese von hinten nach vorne gestanzt. Nachdem der letzte Schnitt getan wurde, wird dieser nun genommen um die Broschüre von hinten nach vorne aufzufächern.

Bei dieser Art von Produkt ist es üblich. dass man die Suchmarken auf einer von unten sichtbaren Seite anbringt und der Titel des Produktes nach oben zeigt. Um eine klare Preisfindung zu erreichen müssen wir noch hinzufügen, dass diese benötigten Schnitte durch einen senkrechten Hub ausgeführt werden. Dabei sind unsere Werkzeuge so abgeschrägt, dass der Schnitt wie bei einer Schere erfolgt.
Aus diesem Grund können unsere Maschinen, je nach geforderter Schnittlänge und Papierqualität, nur Lagen von 2-6 mm schneiden. Ein Register von 10 mm Dicke wird daher in bis zu 5 Lagen geschnitten. Dies bedeutet, dass nicht nur die Anzahl der Register von Bedeutung ist.

Überfüllung
Alle unsere Registermaschinen werden elektronisch gesteuert und arbeiten daher absolut exakt. Wir bemühen uns aber unvermeidliche Differenzen bei Druck- und Weiterverarbeitung auszugleichen.
Dazu bedienen wir uns der Übertappungstechnik bei der es erforderlich ist den Fond in senkrechter Richtung von 4 mm und in waagerechter Richtung von 2 mm einzunehmen. Andernfalls könnte es zu den sogenannten „Blitzern“ kommen.

2. Suchmarken

Alle Ihre Tabs (auch Suchmarken genannt) müssen angeschnitten sein. Dabei sollten Sie eventuelle Falzdifferenzen berücksichtigen, die durch das anschließende Auffächern sichtbar werden.

Sie sollten jeweils nur eine Suchmarke an das Ende jedes Registers setzen. Dabei ist die Anzahl der Blätter pro Schnitt unwichtig.

Auf das erste Register sollte keine Suchmarke gelegt werden, denn wenn kein Vollschnitt folgt, würde das Register nicht vervollständigt werden können.

3. DAUMENLOCH ODER FINGERHOHLSCHNITTREGISTER

Daumenlochstanzung

Register mit der Bezeichnung: Daumen- oder Fingerhohllochregister werden von vorne nach hinten gestanzt.
Im Gegensatz zu dem Winkel- Fahnenschnitt wird hier mit dem ersten Schnitt begonnen das Produkt von vorne nach hinten aufzufächem. Hier sollten sie beachten. dass die Suchmarken auf einer von oben sichtbaren Seite positioniert sein sollten und der Produkttitel dabei nach unten zeigt. Ausserdem ist es sehr empfehlenswert, zwischen den Reglstern einen Steg von mindestens 4 mm stehen zu lassen um mögliche Überschneidungen zu vermeiden Jedes Daumenloch-Register wird in einem Hub senkrecht gestanzt. Falls Sie den Wunsch haben Register mit einer größeren Blockstärke als 45mm herstellen zulassen, helfen wir Ihnen gerne weiter. Sprechen sie uns an und wir werden Ihnen die nötigen Bedingungen gerne erläutern.

Überfüllung:
Alle unsere Registermaschinen sind elektronisch gesteuert und arbeiten daher absolut exakt.
Leider können auch wir unvermeidliche Differenzen bei der Verarbeitung (Schneiden, Falzen und Beschneiden) nicht ausschließen. Daher ist der immer gleiche Stand des Drucks nicht zu gewährleisten.
Um immerfort gleichmäßige Stegbreiten erreichen zu können, empfehlen wir Ihnen eine Überfüllung von 3 mm rund um die Stanzung auszulassen.

zwei-tiefen-register

Register sind auch in verschiedenen Tiefen möglich (siehe Bild, oben Daumenloch – unten Standesregister)

Registerstanzen bei Konfix GmbH

Um auch Ihren höchsten Ansprüchen zu genügen, werden bei uns nicht alle Aufträge maschinell gefertigt. Gerne fertigen wir Ihre Produkte nach Ihren individuellen Vorstellungen. Im folgenden sehen Sie einige Beispiele unserer Produktpalette.

Mehr Bilder und Beispiele finden sie hier

Konfektion bei Konfix GmbH